Difference between revisions of "ISV/Licensing (de)"

< ISV
Jump to: navigation, search
(added some wiki tags)
m (minor restyle)
Line 1: Line 1:
 
=== Licensing ===
 
=== Licensing ===
Eine oft gestellte Frage ist:  
+
Eine oft gestellte Frage ist: ''Kann ich KDE zur Entwicklung von kommerziellen Anwendungen verwenden?'' - '''Ja, es ist möglich kommerzielle Anwendungen für KDE zu entwicklen'''. KDE's Basisbibliotheken {{path|kdelibs}} und {{path|kdepimlibs}}, ebenso wie die KOffice Bibliotheken und andere wichtige Anwendungen sind unter der [http://www.gnu.org/copyleft/lesser.html LGPL] lizenziert. Die [http://www.gnu.org/copyleft/lesser.html LGPL] erlaubt das Linken von nicht quelloffenen Anwendungen gegen diese Bibliotheken. Allerdings ist für die Entwicklung von nicht quelloffenen Anwendungen eine [http://www.trolltech.com/products/qt/licenses Qt Developer Lizenz] erforderlich.  
 
+
''Kann ich KDE zur Entwicklung von kommerziellen Anwendungen verwenden?'' - '''Ja, es ist möglich kommerzielle Anwendungen für KDE zu entwicklen'''.  
+
 
+
KDE's Basisbibliotheken {{path|kdelibs}} und {{path|kdepimlibs}}, ebenso wie die KOffice Bibliotheken und andere wichtige Anwendungen sind unter der [http://www.gnu.org/copyleft/lesser.html LGPL] lizenziert. Die [http://www.gnu.org/copyleft/lesser.html LGPL] erlaubt das Linken von nicht quelloffenen Anwendungen gegen diese Bibliotheken. Allerdings ist für die Entwicklung von nicht quelloffenen Anwendungen eine [http://www.trolltech.com/products/qt/licenses Qt Developer Lizenz] erforderlich.  
+
  
 
[[Category:ISV]]
 
[[Category:ISV]]

Revision as of 00:26, 23 November 2007

Licensing

Eine oft gestellte Frage ist: Kann ich KDE zur Entwicklung von kommerziellen Anwendungen verwenden? - Ja, es ist möglich kommerzielle Anwendungen für KDE zu entwicklen. KDE's Basisbibliotheken kdelibs und kdepimlibs, ebenso wie die KOffice Bibliotheken und andere wichtige Anwendungen sind unter der LGPL lizenziert. Die LGPL erlaubt das Linken von nicht quelloffenen Anwendungen gegen diese Bibliotheken. Allerdings ist für die Entwicklung von nicht quelloffenen Anwendungen eine Qt Developer Lizenz erforderlich.


KDE® and the K Desktop Environment® logo are registered trademarks of KDE e.V.Legal